+49 178 538 40 66
Kontakt aufnehmen
Logo Thal Ingenieurberatung

Schlagwort-Filter " Strategie "

Ein neuer Weg ist immer ein Wagnis
9. April 2019
Bevor ein Unternehmen eine Produktionsverlagerung plant, seit es nun Inhouse in eine andere Abteilung oder an einen anderen Standort oder sogar ins Ausland, sollte genau überlegt werden, welche Motive es für diesen Schritt gibt. Maßgebliche Fragen sind beispielsweise: Gibt es strategische Ziele für die Verlagerung? Will das Unternehmen sich in einem anderen Markt positionieren? Lastet […]
» weiterlesen
Mit dem Ohr am Markt – oder wie setzen Unternehmen ihre Planung zeitnah und konkret um?
5. Februar 2019
Im alten Jahr haben mehrere Planungsmeetings stattgefunden, es wurden strategische Ziele festgelegt und eine Mehrjahresplanung mit Innovationen, der Erschließung neuer Märkte und Kunden entwickelt. Aber bevor man sich’s versieht, ist der Januar vergangen und alle sind schon wieder mitten in der täglichen Routine. Die Planung aber, die wichtige Veränderungen einleiten können, ist vergessen. Es wird […]
» weiterlesen
Gute Vorsätze umsetzen oder wie definieren Unternehmen die richtigen Ziele?
15. Januar 2018
Kategorien:
Der Anfang eines Jahres ist die Zeit der guten Vorsätze. Das kennen wir alle aus dem privaten Bereich: Jeder hat sich schon mal zu Beginn eines Jahres vorgenommen, auf eine gesündere Ernährung zu achten oder die Schreibtischschublade einmal monatlich aufzuräumen und die Kontoauszüge regelmäßig abzulegen. Warum sollten solche guten Vorsätze nicht auch für Führungskräfte und […]
» weiterlesen
Mit Optimierung der Krise trotzen
30. November 2017
Sollten in Unternehmen nicht permanent Prozesse optimiert, Kosten gesenkt, Qualität verbessert und Lieferzeiten verkürzt werden? Oft wird erst darüber nachgedacht, wenn es schon fünf vor zwölf ist. Dann nämlich, wenn Umsätze zurückgehen, Erträge einbrechen, letztlich Marktanteile wegbrechen und Liquiditätsprobleme auftreten. Banken und Gesellschafter sprechen dann von Zerschlagung, Verkauf, Einstellung von Produkten oder gar der Produktion. […]
» weiterlesen
An den Chefs scheiden sich die Geister – und der nachhaltige Erfolg von Unternehmen
10. Juli 2017
Kategorien:
Bei meiner Tätigkeit als Berater und Interimsmanager im Maschinenbau, Anlagenbau und Automotive Bereich auf dem Weg nach Industrie 4.0 begegnen mir unterschiedliche Führungspersönlichkeiten – die alle entscheidend am Erfolg oder Misserfolg eines Unternehmens beteiligt sind. Ich möchte mich deshalb mit den Kompetenzen auseinandersetzen, die Manager heute mehr denn je mitbringen müssen, damit ihr Unternehmen nachhaltige […]
» weiterlesen
Ist Restrukturierung das Mittel der Wahl oder hat jemand den Drive das Schiff wieder auf Kurs zu bringen?
15. Februar 2017
Restrukturierung, Umstrukturierung, Turnaround und Sanierung sind Wörter, die schnell verwendet werden, wenn es Probleme im Unternehmen gibt. Sie verwirren jedoch oft und schüren auch Ängste. Wenn sie ins Spiel kommen, ist es oft schon fünf vor zwölf. Viel eher sollten Führungskräfte eine Krisensituation genau analysieren, bevor sie zu harten Maßnahmen greifen müssen – noch besser […]
» weiterlesen
Mit frühzeitiger Optimierung und Restrukturierung dem Eisberg-Syndrom davonschwimmen
9. November 2015
Aus meiner Erfahrung als Berater und Interim-Manager kann ich sagen, dass viele Unternehmen unter einem schleichenden Niedergang leiden und Schritt für Schritt in ein gefährliches Fahrwasser geraten. Ein Dilemma, aus dessen Sog man nur schwer wieder herauskommt. Ich höre dann von den Mitarbeitern oft gleichlautende Klagen im Tenor: Früher war alles viel besser... Ursachen für […]
» weiterlesen
Mit mehr Wertschöpfung den Unternehmenswert steigern und in eine sichere Zukunft blicken – statt in die Glaskugel
7. September 2015
Die meisten Unternehmen kämpfen mit der Frage, wie sie die Ergebnisse ihrer Aufträge besser sicherstellen können oder wie sie die Wertschöpfung eines Produktes oder einer Dienstleistung so planen, dass die Aufwendungen vom Kunden bzw. dem Markt honoriert werden. Tatsächlich ist es in Deutschland so, dass ein Anteil von 25 % und mehr der Aufwendungen die […]
» weiterlesen
Prozessoptimierung gelingt jenseits des Burgendenkens
16. Juni 2015
In vielen Unternehmen fühle ich mich an eine Wartezimmersituation beim Arzt erinnert: Jeder versucht sein Wehwehchen zu beschreiben und meint auch oft schon zu wissen, was der Grund für die Krankheit sei. Dabei werden Symptome aufgezeigt, deren Ursachen oft sehr vielfältig und unterschiedlich sind. In ersten Gesprächen fallen ungeordnet Begriffe wie Lieferverzug, Kostendruck, Qualität, Prozessmanagement, […]
» weiterlesen
Copyright © 2022 Thal Ingenieurberatung
Ingenieurberatung Thal cross
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram